---

---
vlajky
  CZ      NL    GB    GE
A+ R A-

Prag

  Von Liberec kann man in einer Stunde bequem die Tschechische Haupstadt Prag erreichen, eine der schönsten Städten der Welt.

Allgemeine Info

 

 Die Hauptstadt Prag zählt 1.186.618 Leute. Das historische Zentrum und die Prager Burg sind von UNESCO geschützt. Seit 1920 heisst die Hauptstadt offiziell " Prag " , vorher seit 1764 war es die " Konigstadt Prag ". Der name " Prag " stammt aus der Wort Schwelle , die am Fluss in der Nähe von der Karlbrücke lag und worüber die Leute das Wasser überquerten. Im Prager Gebiet lebten schon in der Prähistorie verschiedene Völker. Im 6. Jahrhundert haben die Slavensich hier niedergelassen. Eine wichtige Platz an der Elbe war " Zizi "wo sich die Tscechen niedergelassen haben. Hier liess im 10. jahrhundert eine Mauer um dem ganzen Gebiet und dem Pallast bauen. Auf diese Weise wurde die Basis gelegt von der Prager Burg und wurde Prag das Zentrum der Tschechischen Stat . Die Prager Burg und andere Festungen In Mitten Tschechien regierten über Ihre Gebiete und begannen von der lokalen Bevolkerung Steuer einzuziehen. Viele Handelsvertreter und Handwerker sorgten f¨r die schnelle Entwicklung der Burgumgebung.

Im 12. Jahrhundert war Prag eine blühende Stadt und das alte Stadtzentrum , wie wir das jetzt kennen , wurde viel wichtiger als die Burg . In 1257 bekam die Stadt von Ottakar II Stadsrechte und entand eine zweite Stadtsviertel , gennant " Mala Strana ". Unter der Regierung von Kaiser Karl IV gab es einen enormen Zufluss von Handwerker und handelsvertreter . Prag wurde eine Kaiserresidenz und der Kaiser wollte von der Stadt die Hauptstadt des Heiligen Römischen Kaiserreichs machen . Das Gebiet innerhalb den Stadsmauern wurde aber schnell zu klein und so wurde in 1348 die " Neue Stadt " aufgerichtet ; ein enormes Gebiet das sich ausziehte zwischen Vysehrad , Poric , und die Altstadt. Das ganze Gebiet wurde bald vollgebaut mit Hauser , grosse Marktplätze und wunderschöne Kirche und Kloster. Prag konnte Ihren wunderschönen reichtum vergleichen mit anderen Städten wie Rom , Paris , Firenze und Köln . Nachdem in 1523 die verschiedene Stadtsviertel zu einem Teil zusammenschmalzen , ist die Stadt in 1528 wieder auseinandergefallen. Erst unter Kaiser Joseph II kamen die Stadtsviertel : Neustadt , Altstadt , hradcany und Mala Strana wieder zusammen . Am Ende des 19. jahrhunderts kennte Prag die industrielle Entwicklung und wurden Eisenbahne und Fabriken aufgerichtet.

 Am ende des ersten Weltkriegs wurde die Tschechische Stat offiziell gegründet und bald fügte sich die Slovakei hinzu .Einige wichtige und wertvolle denkmäler , die noch aus dem Österreichischen Kaiserreich stammten , wurden zu dieser Zeit zerstört . Prag wurde die Haupstadt der Tschechoslovakei . In 1922 wurde Gross Prag gegründet weil verschiedene teile wie Vinohrady hinzugefügt wurden. In der Stadt lebten Tschechen , Deutscher und Juden nebeneinander und so wuchs der kulturele Reichtum . Der historische Kunststil von Gebäuden wie das Nationaltheater , die st. Ludmillakirche auf Namesti Miru oder die Basilika auf Vysehrad wurde ersetzt von Art Nouveau Stil während der Jahrhundertwende ( Rathaus , Zentralbahnhof , Hotel Central , Petrinhügel,..). Während dem ersten Weltkrieg passierte 10 Jahre lang überhaupt nichts mehr. Seit 1920 konnte man den Funktionalismus in der Architektur spüren. Zu dieser Zeit wurde auch den Riesenbau vom ST. Vit Dom beendet. Einig in der Welt ist auch die kubistische Architektur.

In der 30-er Jahren haben die erste Bewohner Prag verlassen unter dem wachsenden Nazismus. Während dem Krieg wurden alle Juden , Roma Zigeuner und andere Leute von sogenannter inferiorer Rasse zu den konzentrationslager geschickt . Regelmässig wurden Leute die gegen dem Regime waren ,hingerichtet oder gefangengesetzt. Es gab ein Gestapo Büro im Petschek Pallast und eine Feuerlinie in Kobylisy. Während dem Krieg ist in Prag nicht so viel zerstört , nur durch die Bombardierungen der Amerikaner am ende des Kriegs. Am 5 Mai 1945 brach der Prager Aufstand aus ; Die Amerikanische Armee wurde gestpoot in Pilsen und die Rote Armee hat am 9 Mai 1945 Prag eingenommen.

Prag ist von grosser Bedeutung für Europa und für die ganze Welt. Die Stadt zieht Millionen Turisten der ganzen Welt an.

images/resized/images/stories/praha/image1_94_70.jpgimages/resized/images/stories/praha/image10_94_70.jpgimages/resized/images/stories/praha/image11_53_70.jpgimages/resized/images/stories/praha/image12_94_70.jpgimages/resized/images/stories/praha/image13_53_70.jpgimages/resized/images/stories/praha/image14_94_70.jpgimages/resized/images/stories/praha/image15_94_70.jpgimages/resized/images/stories/praha/image2_53_70.jpgimages/resized/images/stories/praha/image3_53_70.jpgimages/resized/images/stories/praha/image4_53_70.jpgimages/resized/images/stories/praha/image5_53_70.jpgimages/resized/images/stories/praha/image6_53_70.jpgimages/resized/images/stories/praha/image7_53_70.jpgimages/resized/images/stories/praha/image8_94_70.jpgimages/resized/images/stories/praha/image9_53_70.jpg

více informací: www.praha.cz

Další články v této kategorii: « Natur

Liberecko

In dieser unberührten Natur können Sie viele Ausflüge machen. Das ganze Gebiete zieht viele Radfahrer und Mountainbiker an, es ist ein Paradis für Wanderer und Naturliefhaber.

Im Winter den idealen Platz zum Skifahren und Langlaufen.

Aktivitäte und Ausflüge

Diese malerische Gegend bietet eine Vielfalt an Rad- und Wanderwege.Im Winter gibt es kilometerlange präparierte Langlaufwege oder können Sie herrlich skifahren auf den Pisten vom neuen Jeschken Skigebiet. Der Skilift ist auch im Sommer geöffnet für Radfahrer oder Wanderer.Kommen Sie geniessen von dieser noch ziemlich unbekannten Gegend voll Möglichkeite für jeder, der die Natur liebt.

Wettervorhersage

Počasí Liberec - Slunečno.cz